16.02.2016

Baubiologen entwickeln Schutzebene gegen Mobilfunk-Strahlung und Elektrosmog

Auch wenn wir alle gerne an jedem Ort „ mobil „erreichbar sein wollen – diese moderne Art der Kommunikation hat auch andere „Nebenwirkungen„.

Mobilfunksendeanlagen, nahezu überall präsente WLAN-Spots, aber auch Sendeantennen oder Hochspannungsleitungen – vielen Menschen bereitet diese neue Umweltbelastung „Elektrosmog“ Unbehagen. Die Tatsache, dass es bisher nur wenige wissenschaftliche Erkenntnisse zu den Wirkungen der daraus entstehenden Strahlung und elektromagnetischen Feldern gibt, trägt dabei keineswegs zur Beruhigung der Bürger bei.

08.01.2016

Baufritz für Deutschen Traumhauspreis 2016 nominiert

Ökohaus-Pionier in zwei Kategorien unter den besten fünf von 51 Herstellern.

BaufritzEderer_890x690

Der für seine hochwertig und ganzheitlich ausgestatteten Architektenhäuser bekannte Ökohaus-Pionier Baufritz wurde für den Deutschen Traumhauspreis 2016 in den Kategorien Bungalows und Landhäuser nominiert. Das bereits mehrfach ausgezeichnete Unternehmen kann den Preis damit in zwei der insgesamt 7 Kategorien gewinnen. Insgesamt standen 135 Entwürfe von 51 Herstellern zur Auswahl. Nur die besten fünf pro Kategorie wurden von der hochkarätig besetzten Fachjury für eine Leserwahl nominiert. Die entscheidende Abstimmung erfolgt bis zum Sommer 2016 durch die Leser der Immobilien-Zeitschrift BELLEVUE und dem Kundenmagazin von Schwäbisch-Hall „Wohnglück“. Schirmherr der Preisverleihung ist auch dieses Jahr wieder der Bundesverband Deutscher Fertigbau.

21.12.2015

Baufritz sorgt für gesundheitsbewusstes Wohnen

Mit seinen natürlichen schadstoffgeprüften Materialien sorgt Baufritz für ein gesundheitsbewusstes Wohnen im eigenen Traumhaus und schützt dank innovativer Technik auch vor Gefahren durch Elektrosmog-Strahlung.

Die Dunstwolken, die aufgrund von Abgasen und anderen Schadstoffen über Großstädten hängen, kennt jeder: Smog. Dass diese Abgaswolken schlecht für die Gesundheit sind, ist offensichtlich. Mit immer mehr Methoden wie beispielsweise der Einrichtung von Umweltzonen wird mittlerweile versucht, die Luftverschmutzung einzudämmen. Viel weniger greifbar ist dagegen eine weitere unsichtbare Umweltgefahr: Der Elektrosmog.

18.12.2015

In Baufritz-Designhäuser stecken 120 Jahre Holzbau-Erfahrungen

Jedes Projekt von Baufritz ist ein Unikat und beeindruckt mit Stil, Naturdesign und hochwertigen Naturmaterialien Bewohner und Besucher gleichermaßen. Ein ganz besonderes Haus ist „Weitblick“, ein Designhaus nach Entwürfen des Rosenheimer Architekten Daniel Wagners. Errichtet wurde es in einem kleinen Dorf in Oberbayern, mit Blick auf die Tiroler Berge. Die eindrucksvolle Aussicht verleiht ihm diesen Namen ganz zurecht: 30 Meter oberhalb des Ortskerns zeigt der Blick aus den Panoramafenstern und von der Terrasse grüne Tannenwipfel und Täler, vor den Alpen, die oftmals in den Wolken verschwinden.

02.12.2015

Belastet die neue EnEV den Klimaschutz?

Durch die neue EnEV werden „planlose“ Wärmedämm-Maßnahmen mit künstlichen, klimabelastenden Materialien noch mehr angeheizt – Der falsche Weg, sagt der Ökohaus-Pionier Baufritz.

Survive

Mit der neuen Energie-Einsparverordnung (EnEV) muss ab 01.01.2016 die Wärmedämmung von Gebäuden um ca. 20% verbessert werden. Nützt dies tatsächlich dem Klimaschutz, oder dient es dazu, den Umsatz von Dämmstoff-Herstellern nach oben zu treiben?

05.11.2015

Erfahrungen aus 119 Jahren Holzbau: Baufritz baut Ökohaus Nr. 1000 mit Gesundheitszertifikat

Wer auf Häuser der Firma Baufritz setzt, profitiert von einer langen Familientradition, einem professionellen Holzbausystem und ökologischer Nachhaltigkeit. Durch ihre langjährigen Erfahrungen im Hausbau erschafft die Baufritz GmbH individuelle Wohnträume mit hohem Klimaschutzfaktor. Dieses Jahr realisierte der Ökohaus-Pionier bereits das 1000ste gesundheitszertifizierte Ökohaus.

Erfahrungen mit Ökohäusern von Baufritz

Das Unternehmen Baufritz ist ein echter Pionier: Seit nunmehr 119 Jahren ist es im ökologischen Holzbau tätig und hat über Jahrzehnte hinweg ein perfektes Konzept entwickelt, das seinen Kunden den Bau ihres Traumhauses aus ganz natürlichen Materialien ermöglicht. Bei Baufritz achtet  man mit größter Sorgfalt auf Ökologie.Das Unternehmen verzichtet konsequent auf schadstoffhaltige Zusätze. Das Prinzip hat Erfolg: In diesem Jahr konnte Baufritz das 1000ste gesundheitszertifizierte Ökohaus fertigstellen und seinen neuen Besitzern übergeben. Seit vielen Jahrzenten setzen Kunden immer wieder auf die Expertise und die Erfahrungen, die Baufritz im Bereich des gesunden und ökologisch nachhaltigen Bauens im Laufe der Zeit gesammelt hat.

21.10.2015

Gesundes Bauen erleben: Jeden Samstag beim Baufritz-Tag

Ökologisch denken und handeln ist inzwischen zu einem bedeutenden Faktor in der Gesellschaft geworden. Klimaschutz und Produkte aus biologischem Anbau werden immer stärker nachgefragt, sodass sich der Markt weiter anpasst. Dieser Trend hat mittlerweile auch den Immobiliensektor erreicht. Beim Baufritz-Samstag können sich Interessierte von der Qualität der ökologischen Holzhäuser des Unternehmens überzeugen. 

baufritz

Immer häufiger sieht man Solardächer oder grün bepflanzte Terrassen und Hausdächer. Dabei kann man beim Hausbau noch sehr viel mehr tun, als sich über Solarenergie und Bepflanzung Gedanken zu machen: Schon die Baustoffe spielen eine große Rolle, wenn es darum geht,den klimaschädigenden CO2 Ausstoß zu reduzieren. Aus ökologisch nachhaltiger Erfahrung sind selbst nachwachsende Natur-Rohstoffe (Baumaterialien) die beste Wahl für den Klimaschutz und ein gesundes Wohnumfeld.

11.10.2015

Baufritz: Langjährige Erfahrungen in der ökologischen Designhausarchitektur

Mit dem eigenen Haus erfüllen sich viele Menschen einen lang gehegten Lebenstraum. Die eigenen vier Wände schaffen den idealen Platz zur freien Entfaltung, sind gleichermaßen Rückzugsort und bieten Familie und Freunden einen Platz zum Wohlfühlen. Die meisten Bauherren haben dabei oft schon jahrelang eine genaue Vorstellung von Design und Umsetzung im Kopf: Vom ersten bis zum letzten Handgriff soll sich die eigene Persönlichkeit im Stil des Hauses wiederfinden.

Designhaus_Weitblick_klein

Unsere Wohnlandschaft wird so immer mehr von modernen, individuellen Konzepten, die konventionelle Grenzen aufbrechen und verschiedenste Lebensbereiche wie Arbeit und Freizeit auf besondere Art miteinander verbinden, geprägt. Gleichzeitig legen viele Hausbesitzer mittlerweile auf ein ökologisch nachhaltiges Bauen und Wohnen großen Wert. Längst spielt nicht mehr nur der Preis bei der Auswahl von Baumaterialien eine große Rolle, auch die bewusste Entscheidung für ein umweltschonendes und gesundes Wohnen ist zum zentralen Entscheidungskriterium geworden.